Geschosswohnungsbau in reiner Holzkonstruktion kurz vor der Fertigstellung

Mit dem Neubau von 15 geförderten Wohnungen am Jahnweg in Ohu durften wir für den Markt Essenbach unseren ersten kompletten Holzbau im Geschosswohnungsbau realisieren. Die gesamte tragende Konstruktion von Decken und Wänden besteht aus nachhaltigen Brettsperrholzelementen, aussenseitig mit einer dreidimensionalen, hinterlüfteten lasierten Fichtenholzverschalung verkleidet, innenseitig mit einer Gipskartonvorsatzschale als Installationsebene. Auch der Aufzugsschacht konnte in Holzbauweise umgesetzt werden. Das gesamte dreigeschossige Gebäude gründet auf eine Stahlbetonbodenplatte und ist teilunterkellert.

Kurz vor der Fertigstellung freuen wir uns bereits über die zahlreiche, sehr positive Resonanz! Mit diesem Projekt konnten wir unsere Erfahrungen im Holzbau erweitern und freuen uns schon auf die nächsten Herausforderungen. 

 

Zurück